Herzlich willkommen!

Hallo, mein Name ist Johanna Menke
Ich bin Ärztin, habe in Deutschland studiert und bin dann, vor 12 Jahren nach Peru ausgewandert,
Mein Spezialgebiet ist die Reisemedizin und ich habe viel Erfahrung mit den häufigsten Reiserkrankungen wie Höhenkrankheit, Magen-Darm-Infektionen, Atemwegs-, Haut und Harnwegsinfektionen.
Ich mache Hotelbesuche, oder wir können einen Termin in meiner Praxis ausmachen.
Sie können mich von 7 Uhr Morgends bis 8 Uhr Abends unter dieser Handynummer erreichen:
(0051-) 984714558 whatsapp-logo-3

6 thoughts on “Herzlich willkommen!

  1. Vielen Dank fuer die schnelle Behandlung und die nette Betreuung im Krankenhaus. Sie haben mir sehr geholfen und ich fuehle mich wieder absolut gesund.
    Freundliche Gruesse, Enno W

  2. Liebe Frau Dr. Menke,
    ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Beratung, Ihren großartigen Service und die vielen hilfreichen Tipps zur Höhenkrankheit meiner Frau. Auch in ihrem Namen wünsche ich Ihnen, Ihrer Praxis und Ihrem Haus weiterhin viel Erfolg, gesundheit und viiiiiiiele dankbare Patienten. Es hat alles so funktioniert, wie Sie beschrieben haben.

    Ihre Familie Haase aus Magdeburg

  3. Hallo Frau Dr. Menke,

    Ihnen noch frohe Weihnachten, eine schöne besinnliche Zeit mit Ihren Liebsten und einen guten Übergang in ein gesundes, frohes wie gleichsam friedvolles und erfolgreiches neues Jahr.

    In diesem Jahr war eines unserer highlites neben Macchu Picchu und dem Inkatrail auf jeden Fall die Behandlung durch Sie. Die war wirklich klasse und hatte nachwirkenden Charakter. Vielen Dank dafür.

    Schöne Grüße von den Glundes.

  4. Liebe Frau Menke

    Vielen Dank für die kompetente und superschnelle Betreuung im Krankenhaus – und das so kurz vor meinem Rückflug. Fühlte mich bei Ihnen stets in guten Händen und bin inzwischen dank Ihrer Behandlung wieder fit und munter.

    Freundliche Grüsse
    Valeria M.

  5. Liebe Frau Menke,

    herzlichen Dank für die fürsorgliche Betreuung, kompetente Beratung und Ihr Engagement während unseres fünftägigen Klinikaufenthalts in Cusco. Wir haben den Rückflug nach Deutschland sehr gut überstanden und sind weiter auf dem Weg der Besserung.

    Liebe Grüße aus Bayern
    E.A. und C.S.

  6. Frau Menke ist eine sehr vertrauenswürdige und hilfsbereite Ärztin. Mein Partner und ich haben uns trotz Impfung in Deutschland hier in Peru Typhus geholt. Wir hatten zum Teil unterschiedliche Symptome und uns ging es stetig schlechter – dennoch dachten wir eher an eine Darmerkrankung. Da wir erst abends mit dem Bus in Cusco ankamen, waren wir froh, dass Frau Menke uns auch noch außerhalb ihrer Schicht abends in der Klinik treffen wollte. Nach der Stuhl- und Blutprobe wusste sie sofort was zu tun ist, wir wurden für 48h stationär in der Klinik behalten, bekamen Antibiotika und schon am nächsten Tag ging es uns erheblich besser.

    Frau Menke wirkte sehr kompetent und war sehr freundlich, unkompliziert und motivierend. Wir sind dankbar für die schnelle und professionelle Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Natalie und Roman aus Stuttgart

Leave a Reply